Fahrradunfall erzwingt vorzeitiges Saisonende

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

News - Leichtathletik

Nach dem Vereinswechsel zum Hagenower SV standen hohe Ziele für das Jahr 2017 auf dem Plan von Martina Strutz. Sie wollte den Deutschen Meistertitel verteidigen und eine wesentliche Rolle bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London spielen und wenn möglich eine Medaille nach Hagenow entführen.

Das ist nun leider nicht mehr möglich. Nachdem sie sich vor einigen Wochen bei einem Vorbereitungswettkampf für die Deutschen Meisterschaften einen Muskelfaserriss zuzog und ihr Training umstellen musste, kam es in der letzten Woche noch dicker. Als Martina mit dem Fahrrad unterwegs war, lief ihr eine Katze ins Rad. Dabei wurde Martina über den Lenker geschleudert und sie fiel ungünstig auf ihre linke Schulter und die immer noch schmerzt. Glücklicherweise trug sie einen Helm, worüber sie sehr froh ist. Ohne diesen hätte noch viel mehr passieren können. Da die Deutschen Meisterschaften bereits in Kürze stattfinden und sie bis dahin nicht mehr trainieren kann, ist die Saison für Martine beendet. Sie wird sich jetzt auskurieren und intensiver in die Vorbereitung und Durchführung des 2.Schweriner Stabhochsprungmeetings einbringen, welches am 23.07.17 im Stadion am Lambrechtsgrund stattfinden wird und wozu wir alle Interessierten herzlich einladen. Neben deutschen Spitzen-Stabhochspringerinnen (u.a. Silke Spiegelburg) werden auch internationale Athletinnen an den Start gehen.

Martinas neues großes Ziel sind nun die Leichtathletik-Europameisterschaften 2018 im Berliner Olympiastadion. Wir wünschen Martina eine schnelle Genesung und drücken schon heute die Daumen für das kommende Jahr!
 

Am nächsten Wochenende startet Nadine Kant (W40) im Kugelstoßen und Diskus bei den Deutschen Leichtathletik-Seniorenmeisterschaften in Zittau. Wir wünschen ihr viel Erfolg!

 

 

Foto: Martina Strutz beim diesjährigen Hagenower Frühjahrscross – gut gelaunt, voller Energie und Zuversicht

 
Besucher Heute188
Besucher Gestern334
Woche1035
Monat7686
Besucher Gesamt964838