Abteilung Leichtathletik

Unsere Leichtathleten
News & Berichte
Training & Wettkämpfe
Altersklassen
Crosslauf 2017

Trainingszeiten

 nach den Sommerferien ab 04.09.2017:

Montags

Sportplatz Parkstraße

16:30 - 18:00 Uhr kleine Gruppe
17:00 - 18:30 Uhr große Gruppe

Donnerstags

Sportplatz Europaschule

16:30 - 18:00 Uhr kleine Gruppe
17:00 - 18:30 Uhr große Gruppe

Bei Fragen - Trainer anrufen !
 

Abteilungsleiter Leichtathletik

  Fred Bahr
Bahrwerfer@aol.com
  0170 403 1298

 

Wettkampfkalender

 

Unsere Leichtathleten

 

Herzlich Willkommen!
Wir begrüßen Euch im Leichtathletik-Bereich des Hagenower Sportvereins und freuen uns über Euer Interesse. Hier findet ihr immer die aktuellsten Informationen und könnt Berichte von vergangenen Aktivitäten nachlesen.

 

Die Leichtathleten des Hagenower SV
hinten links: Trainer Patrick Wiech, Trainer Fred Bahr                 -                 Mitte vorn: Martina Strutz                 -                 hinten rechts: Trainerin Nadine Kant

Leichtathletik gibt es in Hagenow seit März 2005. Unsere kleinen und großen Leichtathleten trainierten zunächst im ESV 48 Hagenow und seit Juli 2011 im Hagenower Sportverein. Sie können inzwischen sehr viele Erfolge bei verschiedenen Wettkämpfen auf Kreis- und Landesebene vorweisen. Im Erwachsenenbereich stehen sogar mehrere internationale Titel zu Buche.

Grundlage unseres Trainings bilden Übungen zur Steigerung der Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit. Das ist die Basis für alle wichtigen sportlichen Bewegungsabläufe. Zunächst werden alle Disziplinen gleichermaßen gelehrt und geübt. Bei besonderer Begabung kann durch gezieltes Training eine Spezialisierung erfolgen. Neben dem Training für die unterschiedlichen Lauf-, Sprung- und Wurfdisziplinen kommt die Zeit für sportliche Spiele nicht zu kurz. Zurzeit betreuen unsere drei Übungsleiter ca. 60 junge Sportler im Alter zwischen 6 und 20 Jahren.

 

       Zu Gast: Das NDR Nordmagazin         Nadine Kant bei der DM in Erfurt            Wir können auch Mannschaft

 

2011 startete die Stabhochspringerin Martina Strutz für unseren Verein. In diesem Jahr wurde sie Deutsche Meisterin und hielt zeitweilig sogar die Weltjahresbestleistung. Mit einer Höhe von 4,80 Metern verbesserte sie in Daegu/ Südkorea ihren gerade erst aufgestellten deutschen Rekord und wurde Vizeweltmeisterin. Mit der Ernennung zum Ehrenmitglied des Hagenower SV bedankte sich der Verein für das erfolgreiche Jahr bei ihr. Nachdem Martina ab 2012 für Neubrandenburg und Schwerin startete, vertritt sie seit Januar 2017 nun wieder unsere Farben. Darüber freuen wir uns sehr. Ihre Erfolge und Ihre Anwesenheit sind großer Ansporn und Motivation für unsere Nachwuchssportler.


Wir wünschen Martina viel Erfolg!


Die jugendlichen Leichtathleten unserer Abteilung erkämpften bis heute bei Landesmeisterschaften 16 Gold-, 33 Silber- und 35 Bronze-Medaillen. Hinzu kommen die Erfolge von Martina Strutz im Jahr 2011: 1x Deutsche Meisterin und 1x Vizeweltmeisterin. Bei den Senioren errangen unsere Athleten inzwischen ebenfalls viele Titel und Podestplätze auf nationaler und internationaler Ebene. Zu den wertvollsten Titeln zählen der Senioren-WM-Titel im Kugelstoßen von Nadine Kant im Jahr 2015 und der 3.Platz von Fred Bahr bei der Hallen-Senioren-WM im Jahr 2010 im Speerwurf. Hinzu kommen noch weitere EM- und DM-Titel.
 

Seit 2007 findet traditionell der Hagenower Frühjahrscross im Naturschutzgebiet Bekow am Rodelberg statt. Bis zu 300 Läufer in verschiedenen Altersklassen wetteifern jährlich um das oberste Treppchen. Das Highlight ist der vor einigen Jahren gestiftete Pokal des Bürgermeisters in einer gesonderten Wertung für die Grundschulen.

 

 

 


Crosslauf 2017 - Teamwork als Helfer                             

Grundschulpokal-Ehrung 2017      

Martina Strutz 2017 - Zieleinlauf

 

 
Besucher Heute434
Besucher Gestern1941
Woche8097
Monat26678
Besucher Gesamt859541

Sponsoren

Sponsoren

Sponsoren