A-Junioren und Frauen weiter in der Erfolgsspur

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

News - Fussball

Gute Nachrichten gab es an diesem Wochenende von A-Junioren und unseren Frauen. Beide Mannschaften konnten ihre jeweilige Siegesserie ausbauen und dazu etwas für's Torverhältnis tun. So gelang den Hagenowern A-Junioren ein 4:0 Heimsieg gegen den FC Schönberg 95. Bemerkenswert hierbei, Kevin Pohl erzielte nach seiner Einwechslung zur Halbzeit alle vier Hagenower Treffer. Schon in der vergangenen Woche im Pokal gelang einem seiner Mannschaftkollegen ein ähnliches Kunststück, als Rino Hartwig alle drei Treffer gegen die SG Parchim erzielte. Damit rückt der Aufsteiger aus Hagenow auf den vierten Tabellenplatz vor und setzt seine Erfolgsserie von jetzt drei Siegen in Folge fort.

Komplett ohne Punktverlust thronen unsere Frauen derzeit einsam an der Spitze der Kreisoberliga der Frauen. Gegen den Gostorfer SV gelang ein 8:1 Auswärtserfolg und damit der sechste Sieg im sechsten Ligaspiel. Die frühe Führung der Gäste durch Theresa Heidrich glichen die Gostorfer nur eine Minute später aus. Doch die Gäste hatten die passende Antwort parat. Im direkten Gegenstoß gelang Angelique Brodträger der erneute Führungstreffer. Bis zum Pausenpfiff ließ sie dann zwei weitere Treffer folgen und erzielte somit einen lupenreinen Hattrick. Nach dem Wechsel erhöhte Mandy Schröder dann auf 5:1, ehe Angelique Brodträger erneut zu schlug und zum 6:1 traf. Nadine Weinert schnürte anschließend noch einen Doppelpack und sorgte so für den 8:1 Endstand.

 

Tabelle Verbandsliga A-Junioren

 

Tabelle Kreisoberliga Frauen

... lade FuPa Widget ...
 
... lade FuPa Widget ...

 

 
Besucher Heute789
Besucher Gestern981
Woche3852
Monat25404
Besucher Gesamt754167