Starke Laufleistungen – HSV fast nicht zu schlagen

Der letzte Wettkampf des Jahres führte 9 Hagenower Leichtathleten der Altersklassen U12 und U14 in die Schweriner Laufhalle am ...

Einladung zum Silvesterlauf und Walking in Hagenow

Die Leichtathleten des Hagenower SV laden alle Sportler und deren Familienangehörige zum Silvesterlauf und Walking recht herzlich ein! ...

Leichtathleten ziehen Bilanz beim Weihnachtsbowling

Bereits am 15.11.2017 trafen sich die Leichtathleten unseres Vereins im „Alten Kino“ zum Weihnachtsbowling, um das Wettkampfjahr...

19 HSV-Athleten sichern sich 35 Podestplätze

Am Samstag, den 25.11.2017 fand mit dem KLV-Hallenmeeting in Ludwigslust der letzte Wettkampf des Kreis-Leichtathletik-Verbandes LWL...

Gute Leistungen wurden nicht belohnt

Am gestrigen Samstag fanden in der Schweriner Laufhalle am Lambrechtsgrund der Kids-Cup der Altersklassen U8 und U10, sowie die offen...

  • Starke Laufleistungen – HSV fast nicht zu schlagen

  • Einladung zum Silvesterlauf und Walking in Hagenow

  • Leichtathleten ziehen Bilanz beim Weihnachtsbowling

  • 19 HSV-Athleten sichern sich 35 Podestplätze

  • Gute Leistungen wurden nicht belohnt

 

Landesliga West

Kreisoberliga

So, 17. Dez 2017 13:00 Uhr
Hagenower SV II
Hagenower SV II
: SV Borussia Bresegard-Moraas
SV Borussia Bresegard-Moraas

BRAVU-VIDEO

 

Hagenower SV verliert auch Aufsteigerduell

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Spielberichte - Spielberichte 1.Männermannschaft 2016/17

„Das mag sich angesichts einer 1:4-Niederlage dämlich anhören. Aber Spiel und Ergebnis passen einfach nicht zusammen“, ärgerte sich der Hagenower Trainer Silvio Lange, nachdem sein Team im Aufsteigerduell mit dem SV Görmin als zahlenmäßig klarer Verlierer vom Platz gegangen war.

Dabei hatte der HSV, der sich sehr gut erholt vom 1:13 in Güstrow präsentierte, einen Blitzstart hingelegt. Direkt nach dem gegnerischen Anstoß wurde der Ball erobert. Erik Zschaubitz machte auf der linken Seite Tempo und fand mit seiner Flanke auf den zweiten Pfosten den durchlaufenden Danilo Grewe – 1:0 (1.). In der Folge hatten die Gastgeber das Spiel im Griff. Der Ausgleich fiel aus dem Nichts heraus. Ein zu lang geratener Görminer Pass schien keine Gefahr zu bedeuten. Bis Marko Hippmann über den Ball säbelte und Philipp Meinzer dieses Geschenk dankend annahm (13.). Auch das 1:2 musste der Hagenower Torwart auf seine Kappe nehmen. Beim Herauslaufen erwischte er nur den gegnerischen Stürmer, was zwangsläufig zum Elfmeter führte (23.). In der Folge verlagerten die Hagenower das Geschehen fast komplett in die Görminer Hälfte. Robert Dietrich hatte zweimal den Ausgleich auf dem Fuß. Einmal klärte ein Verteidiger auf der Linie (36.), wenig später reagierte der GSV-Torwart großartig (38.).In der zweiten Halbzeit rührten die Gäste Beton an. Der HSV tat sich gegen die vielbeinige Abwehr schwer. Und was man doch aufs Tor brachte, wurde eine sichere Beute des besten Görminers. Auf der anderen Seite reichten dem Tabellenachten eine schlecht verteidigte Ecke (67.) und ein Konter (78.), um den Auswärtsdreier abzusichern.

Hagenower SV: Hippmann – Homberger, Tügel, Tallig (58. Schwabe), Klose, Zschaubitz, Geese, Banthin (51. Wascher), Grewe, Friedrich, Dietrich

Tabelle Verbandsliga M-V

 

Spielberichte

... lade FuPa Widget ...

 

 

 

 

 

Auswärtssieg zum Saisonauftakt
Montag, 07. August 2017
HSV zeigt wieder sein Heim-Gesicht
Montag, 06. März 2017
HSV kassiert in Güstrow 13 Stück
Montag, 13. März 2017
HSV beendet Niederlagenserie
Samstag, 25. Februar 2017
Es fehlte an allen Ecken und Enden
Montag, 20. Februar 2017
Als Aufsteiger ,,über dem Strich"
Montag, 02. Januar 2017
Auswärts wieder ohne Punkte
Samstag, 03. Dezember 2016
Offensiv ging gegen starke Truppe wenig
Montag, 14. November 2016
HSV bringt einen Punkt aus Rostock mit
Dienstag, 01. November 2016
HSV mit knapper Derbyniederlage
Freitag, 04. November 2016
Hagenower im Aufwind
Freitag, 21. Oktober 2016
3:2 Auswärtserfolg gegen SV Pastow
Samstag, 15. Oktober 2016
Punkte und zwei Spieler verloren
Sonntag, 18. September 2016
Lange alles im Griff gehabt
Dienstag, 06. September 2016
Erneut deutliche Niederlage für den HSV
Donnerstag, 01. September 2016
Punkt zum Ligaauftakt für den HSV
Samstag, 13. August 2016

 

 
Besucher Heute51
Besucher Gestern209
Woche1075
Monat3072
Besucher Gesamt969767
  • images/ns16sponsoren/1.png
  • images/ns16sponsoren/10.png
  • images/ns16sponsoren/11.png
  • images/ns16sponsoren/13.png
  • images/ns16sponsoren/14.png
  • images/ns16sponsoren/15.png
  • images/ns16sponsoren/16.png
  • images/ns16sponsoren/2.png
  • images/ns16sponsoren/3.png
  • images/ns16sponsoren/4.png
  • images/ns16sponsoren/5.png
  • images/ns16sponsoren/6.png
  • images/ns16sponsoren/7.png
  • images/ns16sponsoren/8.png
  • images/ns16sponsoren/9.png

Facebook - Abteilung Fussball

Facebook - Der Fussballnachwuchs

Facebook - Abteilung Handball

Facebook - Abteilung Tischtennis