Owe holt Bronze im Crosslauf nach Hagenow

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

News - Leichtathletik

Am Samstag, den 04.11.2017 fanden in Bad Doberan die Landesmeisterschaften im Crosslauf statt. Für den Hagenower SV starteten Emma Frauen (W9), Alica Lühr (W11), Marian Lühr (M8), Jonas Wallschläger (M11), Mattes Groß (M11) und Owe Fischer-Breiholz (M13). Emma belegte in Ihrer Altersklasse einen guten sechsten Platz mit nur 6 Sekunden Rückstand auf den 3.Platz. Alica startete gewohnt gut und lief in der Spitzengruppe. Nach halber Distanz knickte sie im weichen Waldboden um und verlor in der Folge Platz um Platz und kam trotz Schmerzen letztlich als Elftplatzierte ins Ziel. Ihr Bruder Marian verfehlte das Podest nur um 2 Sekunden und belegte in seiner Altersklasse einen dennoch hervorragenden 4.Platz. Jonas und Mattes hatten es in einem 21 Teilnehmer umfassenden Starterfeld mit einer extrem starken Konkurrenz zu tun. Jonas belegte am Ende den 11.Platz, jedoch nur 7 Sekunden hinter Platz 5. Weitere 7 Sekunden später überquerte auch Mattes die Ziellinie. Er wurde Fünfzehnter.
Die Hoffnungen auf eine Medaille erfüllte einmal mehr „uns“ Owe, der 6 Sekunden nach den ersten beiden Läufern auf dem 3.Platz Bronze gewann.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu den insgesamt guten Ergebnissen, die unter folgendem Link nachgelesen werden können:

http://my1.raceresult.com/82223/registration


Bitte denkt daran, dass das Training ab sofort in der Halle stattfindet und merkt Euch die beiden kommenden Termine:

Mittwoch          15.11.17          Weihnachtsbowling ( Bitte Turnschuhe mitbringen! )
Samstag          25.11.17          KLV-Hallenmeeting in Ludwigslust



Emma Frauen belegt Platz 6 in der Altersklasse W9 (Platz 4 nahm an der Siederehrung nicht teil)

 

Jonas Wallschläger und Mattes Groß Sekunden vor dem Start des starken Teilnehmerfeldes

 

Fotos: Danny Wallschläger

 
Besucher Heute192
Besucher Gestern334
Woche1039
Monat7690
Besucher Gesamt964842