Auf Gold folgt Silber

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

News - Leichtathletik

Das war nichts für schwache Nerven! Zu ungewohnt später Stunde duellierten sich Nadine Kant vom Hagenower SV und die Weißrussische Athletin Vera Yepimashka in Madrid im Kugelstoßring. Gleich im ersten Versuch gelang Nadine ein Stoß auf 13,62 Meter, den die Weißrussin nicht kontern konnte. Ihre Kugel landete bei 13,51 Meter. In den Durchgängen 2 und 3 konnten sich beide Athletinnen nicht steigern. Doch im 4.Versuch gelang Vera Yepimashka ein Stoß auf 13,69 Meter. Leider fehlte Nadine die Power, um sich in den verbleibenden Versuchen noch zu steigern. Somit holte sich Nadine die Silbermedaille und den Vize-Europameister-Titel.

H E R Z L I C H E N    G L Ü C K W U N S C H !!!

Nadine, wir freuen uns alle sehr für Dich! Genieße das Wochenende in Madrid und komm gesund zurück!