16.Hagenower Frühjahrscross 2022

Informationen zum 16.Hagenower Frühjahrscross   Termin:             &...

Pokalgewinn knapp verfehlt

Frida Huth stand am 18.09.2021 im Rostocker Leichtathletik-Stadion kurz vor einer seltenen Ehrung – der Überreichung des OSTSEE-POKALs. Aber ...

Nadine Kant - sie machts schon wieder

Bei den am 11.09.2021 in Braunatal ausgetragenen Deutschen Meisterschaften der Senioren wurde Nadine Kant erneut Deutsche Meisterin (AK W40) im Kugelsto...

Leichtathleten starten Trainingsbetrieb

Nachdem nun die Kontaktbeschränkungen im Sport gelockert wurden, starten die Leichtathleten wieder mit dem regelmäßigen Training. Ab Don...

Sport auf Sparflamme

Liebe Leichtathleten und Eltern, wir hoffen, Ihr habt die Feiertage und den Jahreswechsel gesund und munter überstanden. Zunächst wün...

  • 16.Hagenower Frühjahrscross 2022

  • Pokalgewinn knapp verfehlt

  • Nadine Kant - sie machts schon wieder

  • Leichtathleten starten Trainingsbetrieb

  • Sport auf Sparflamme

 

Landesliga West

Saison pausiert

Kreisoberliga

Saison pausiert

BRAVU-VIDEO

 

Sport auf Sparflamme

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

News - Leichtathletik

Liebe Leichtathleten und Eltern,

wir hoffen, Ihr habt die Feiertage und den Jahreswechsel gesund und munter überstanden. Zunächst wünschen wir Euch ein gesundes und vor allem sportlicheres Jahr 2021. Da wir uns noch immer nicht zum gemeinsamen Training treffen dürfen, hier ein paar Übungsvorschläge, damit Ihr auch weiterhin fit bleibt.

Wichtig ist, dass Ihr Euch zuerst richtig erwärmt. Ihr könnt folgendes Aufwärmprogramm durchführen:

-        Rumpfkreisen

-        kleiner und großer Ausfallschritt

-        Hock-Streck-Sprünge und

-        „4x4x4“
 

Nach dem Aufwärmprogramm könnt Ihr 3 Durchgänge Ausfallschrittgehen über eine Strecke von ca. 10 Metern machen. Die Anzahl der Durchgänge könnt Ihr jede Woche um 1 Mal bis auf max. 5 Mal pro Übungseinheit erhöhen.

Wer es sich zutraut und die Möglichkeit hat, kann nach einer kurzen Pause 5 Sprints über 30 Meter durchführen. Nach jedem Sprint bitte zum Start zurück gehen (nicht laufen).

Alternativ könnt Ihr auch eine Strecke von ca. 1000 Metern (bis AK 10) und 2000 Metern (bis AK 12) locker laufen.

Bittet Eure Eltern darum, Euch dabei zu unterstützen.
 

Bei  ungünstigen Witterungsbedingungen könnt Ihr nach dem Aufwärmprogramm folgende Übungen in der Wohnung durchführen:

-        10 Liegestütze

-        10 Kniebeugen

-        10 Schweineübungen

-        20 Sekunden Kniehebelauf an der Wand

-        10x Klappmesser

Anschließend könnt Ihr diese Übungen nach einer kurzen Pause in dieser Reihenfolge ein zweites Mal absolvieren.

Derzeit ist es ausreichend, wenn Ihr eines der beiden Programme (Außen / Innen) ein Mal pro Woche durchführt.

Solltet Ihr Fragen haben, so könnt Ihr und Eure Eltern uns Trainer jederzeit kontaktieren. Bleibt bitte weiterhin gesund. Wir hoffen, dass wir uns bald wieder zum gemeinsamen Training zusammenfinden können.
 

Eure Trainer Herr Bahr, Herr Wiech und Frau Kant.

 
Besucher Heute346
Besucher Gestern380
Woche346
Monat12166
Besucher Gesamt1298327

  • images/ns16sponsoren/1.png
  • images/ns16sponsoren/10.png
  • images/ns16sponsoren/11.png
  • images/ns16sponsoren/13.png
  • images/ns16sponsoren/14.png
  • images/ns16sponsoren/15.png
  • images/ns16sponsoren/16.png
  • images/ns16sponsoren/2.png
  • images/ns16sponsoren/3.png
  • images/ns16sponsoren/4.png
  • images/ns16sponsoren/5.png
  • images/ns16sponsoren/6.png
  • images/ns16sponsoren/7.png
  • images/ns16sponsoren/8.png
  • images/ns16sponsoren/9.png

Facebook - Abteilung Fussball

Facebook - Abteilung Handball

Facebook - Abteilung Tischtennis